Aldo Vetere (Physiotherapeut der Klitschko-Brüder) über Life Kinetik:

http://www.lifekinetiktrainer.com/lk/video/Aldo-Vetere-Klitschko.mp4



Daniel Schnelting - Leistungssportler mit Typ 1 Diabetes

Als Leistungssportler mit Typ 1 Diabetes geht es für mich immer darum, meinen Körper zu steuern und Spitzenleistungen zu erzielen. Life Kinetik hilft mir noch mehr Potenzial aus meinem Körper zu generieren.

Außerdem liegt mir die Motivation von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes Typ 1 am Herzen. Mit den Life Kinetik Übungen schaffe ich es noch mehr aus dem Nachwuchs herauszuholen und das begeistert sie und mich.



Michael Nees - DFB-Fußball-Lehrer (UEFA-Profi-Lizenz) und Sportpädagoge M.A.

Wer der Auffassung ist, dass die Verbindung von Kognition und motorischer Koordination eine wichtige Basis für Bestleistungen im Sport ist, für den dürfte Life Kinetik genau das Richtige sein. Life Kinetik ist eine ideale Ergänzung zum herkömmlichen Training um sein Potential in diesem Bereich so optimal wie möglich ausschöpfen zu können. Life Kinetik fordert, fördert, macht enorm viel Spaß und wird durch vielfältige Variationsmöglichkeiten niemals langweilig. Wer der Auffassung ist, dass die Verbindung von Kognition und motorischer Koordination eine wichtige Basis für Bestleistungen im Sport ist, für den dürfte Life Kinetik genau das Richtige sein. Life Kinetik ist eine ideale Ergänzung zum herkömmlichen Training um sein Potential in diesem Bereich so optimal wie möglich ausschöpfen zu können. Life Kinetik fordert, fördert, macht enorm viel Spaß und wird durch vielfältige Variationsmöglichkeiten niemals langweilig.



Andrea Henkel (verh. Burke)

Vor meiner Ausbildung zum Life Kinetik Trainer habe ich natürlich schon mal davon gehört, darüber gelesen, sowie mich an der ein oder anderen Übung versucht. Während der Ausbildung habe ich das System dahinter kennen lernen dürfen, mit all seinen positiven Effekten. Das schöne an Life Kinetik ist, dass es wirklich für jeden geeignet ist, in allen Lebensbereichen kann Life Kinetik erfolgreich eingesetzt werden. Kinder profitieren genau wie ältere Menschen, Arbeitnehmer und Arbeitgeber genau wie Leistungssportler… Ich bin begeistert und freue mich Life Kinetik aus Deutschland mit nach Amerika nehmen zu können, während die meisten anderen Bewegungstrends doch oft den umgekehrten Weg nehmen.


Jasmin Währ - Tennis-Trainerin

Im modernen Tennis herrscht hoher Zeitdruck. Während Aufschläge und Grundschläge immer schneller und präziser werden, werden die Ballwechsel kürzer. Neben Athletik und Schnellkraft dominieren variable Techniken, flexible Körperbeherrschung, schnelle Reaktion und Wahrnehmung in der Weltspitze.
Ich bin seit Mitte 2012 Trainerin von talentierten Jugendlichen. Oftmals entscheiden Nuancen über Sieg oder Niederlage. Ich bin davon überzeugt, dass meine Spieler durch den Einbau von Life Kinetik in mein Training profitieren. Einzelne Bewegungen verknüpfen, die Augen und Wahrnehmung trainieren, die Konzentration stärken und dem Gehirn immer neue Herausforderungen geben – dadurch die Leistung steigern – das ist das Ziel.
Unabhängig vom Hochleistungssport fasziniert mich an Life Kinetik, dass Menschen jeden Alters und jeder Leistungsstufe zusammen kommen, Spaß haben und gleichermaßen vom Training profitieren.



Marié Niino - japanische Kampfkunst

Seit meiner Kindheit lebe ich die Tradition der japanischen Kampfkünste. Als gebürtige Japanerin bin ich meinem Kulturkreis sehr stark verbunden und fühle mich verpflichtet, ständig nach der Perfektion meiner Techniken zu streben. Life Kinetik hat mir einen erweiterten Zugang zum inneren Kern von Karate geöffnet und mich bisher bei meinem Streben nach Vollkommenheit ein großes Stück weiter gebracht. Life Kinetik hilft mir, das ganzheitliche Empfinden meiner Bewegungen zu steigern und mein Körpergefühl zu harmonisieren. Die differenziertere Ansteuerung meiner Muskulatur ermöglicht mir einen zusätzlichen Input bei der Feinmotorik komplizierter Bewegungsmuster und hat die variable Verfügbarkeit meiner Techniken im Kampf noch einmal gesteigert. Aber das überraschende ist: alles geht so spielerisch und macht unglaublich viel Spaß!


Felix Neureuther – Skifahrer

"Gleich von Beginn an war ich von Life Kinetik begeistert. Nicht nur, weil es großen Spaß macht, sondern auch weil ich schon nach wenigen Trainingstagen Verbesserungen insbesondere bei meiner visuellen Wahrnehmung feststellte. Ich weiß, dass Life Kinetik mir hilft, besser zu werden und kann nur jedem raten, der seine Leistung optimieren möchte, Life Kinetik zu nutzen. Endlich einmal ein tolles Projekt, das ich sehr gerne als Botschafter unterstütze."


Hilde Gerg – Skifahrerin

"Life Kinetik, was ist das? Wer benötigt diese Form von Sport? Rosi Mittermaier sagt: JEDER!
Bis ins hohe Alter die Bewegungen des Körpers gezielt steuern! Konzentration über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten! Zum Zeitpunkt X das Erlernte, Trainierte, Erworbene zu 100% abrufen können! Wer will das nicht? Life Kinetik bietet Ihnen das Werkzeug dazu. Ich selbst bin begeistert von der Vielfalt der Möglichkeiten.
Kinder liegen mir von jeher besonders am Herzen. Viele von ihnen haben zu wenig Bewegung: PC und Handy statt Räuber und Gendarm. Deshalb finde ich es ausgesprochen anerkennenswert und sehr wertvoll, dass Kindergärtnerinnen und Lehrer mit Life Kinetik arbeiten."



Simone Hauswald, geb. Denkinger – Biathletin

"Ich bin davon überzeugt, dass Life Kinetik eine hervorragende Basis für alle Menschen -ungeachtet ihres Alters oder Berufs- ist, um leistungsfähiger, ausgeglichener und konzentrierter an die Aufgaben des täglichen Lebens zu gehen und somit einen ganz entscheidenden Beitrag zum harmonischen Miteinander leistet. Ich freue mich, Botschafterin für Life Kinetik zu sein und später auch als ausgebildete Trainerin die Botschaft aktiv weiterzugeben."

Jochen Wollmert – Tischtennis

"Mit oder ohne Handicap, Life Kinetik regt an."


Balthasar Schneider – Skispringer

"Warum und Wieso ich bei Life Kinetik Botschafter bin:
Im Spitzensport passiert sehr viel im Kopf, deshalb hat mich das "Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung" sofort fasziniert. Während der Ausbildung zum Life Kinetik Trainer ist mir bewusst geworden, dass dieses Training nicht nur Sportlern hilft, sondern in allen Richtungen eine Leistungssteigerung und Weiterentwicklung zu erwarten ist. Als Botschafter und Trainer ist es in Zukunft mein Ziel, so vielen Leuten wie möglich etwas von Life Kinetik auf den Lebensweg mitzugeben.!!"


Stefan Kloppe Handballspieler

"Schon in meiner aktiven Laufbahn als Sportler habe ich mich für die geistige und körperliche Leistungssteigerung interessiert. Seit meinem Sportstudium habe ich nun auch den wissenschaftlichen Hintergrund der Trainingswissenschaften kennen gelernt. Dabei nimmt die Koordination eine zentrale Rolle ein. Die Verbesserung der Koordination hat somit Auswirkungen auf die Kraft, die Ausdauer, die Beweglichkeit und auf die Schnelligkeit. Life Kinetik ist für mich ein Koordinationsprogramm mit sehr intensiven Wirkungen auf die sportliche und alltägliche Leistungsfähigkeit. Das Besondere sind dabei die Vielzahl der Verbesserungen bei nur einer Stunde Training pro Woche. Für mich sollte Life Kinetik ein fester Bestandteil im Trainingsplan eines jeden Sportler sein. Auch in meinem jetzigen Beruf als Leistungs- und Gesundheitscoach, setze ich Life Kinetik ein, die Ziele meiner Klienten zu erreichen. Umso mehr freue ich mich, dieses tolle Projekt als Botschafter zu unterstützen."


Jirka Letzin – Schwimmer

"Leider gab es während meiner sportlichen Karriere noch kein Life Kinetik. Jetzt als Trainer bin ich von den Möglichkeiten fasziniert."


Monika Karsch – Sportschützin

"Als ich im Herbst 2010 einen Life Kinetik Kurs an der Volkshochschule belegte, war ich koordinativ ziemlich schlecht, der Umgang mit Bällen war für mich ein Unding und darum war ich auf der Suche wie ich mich in diesem Bereich verbessern könnte. Von Anfang an war ich über die Wirkung der Übungen erstaunt und war vor allem von der Nachhaltigkeit begeistert. Life Kinetik deckte genau den Bereich ab, in dem ich mir als Sportschützin sicher war, noch große Reserven zu haben. Mein Fazit nach dem Kurs war nahezu perfekt. Life Kinetik macht Spaß, fördert meine Koordination und schult meinen Gleichgewichtssinn. Ich wollte mehr über die neue Trainingsart wissen, besorgte mir Lektüre und versuchte es auch meinem persönlichen Umfeld näher zu bringen. Prompt bekam ich die Bestätigung: Life Kinetik hilft jeder Altersgruppe, bringt in eine Trainingsgruppe unheimliche Dynamik und macht mich flexibler für das ganze Leben. Ich freue mich darauf, mehr über Life Kinetik zu erfahren, neue Grenzen zu überschreiten und weitere Impulse für mein Training zu bekommen."



Fritz Zenk - Handballtrainer und Sportmentaltrainer

"Das Wissen um eine Sportart allein reicht schon lange nicht mehr aus, um Athleten im Leistungsbereich an die Spitze zu führen. Mit einem gezielten Life Kinetik-Training verbessere ich kontinuierlich meine Spieler und dies nicht nur in ihrer Sportart, sondern versuche auch, ihnen für ihr privates Leben etwas sehr Hilfreiches mit zu geben.“


Martina Beck - Biathletin

"Während meiner sportlichen Karriere haben wir auch des Öfteren Koordinationsübungen gemacht, doch bei meiner Life Kinetik Trainerausbildung habe ich schnell gemerkt, dass es noch ein viel größeres Potenzial an Übungen und Schwierigkeitsgraden gibt. Das beste daran: es macht unheimlich viel Spaß!
Ich freue mich, dass ich als Life Kinetik Botschafterin den Leuten zeigen kann, wie sie auf spielerische Art und Weise ihre Leistung optimieren können.Während meiner sportlichen Karriere haben wir auch des Öfteren Koordinationsübungen gemacht, doch bei meiner Life Kinetik Trainerausbildung habe ich schnell gemerkt, dass es noch ein viel größeres Potenzial an Übungen und Schwierigkeitsgraden gibt. Das beste daran: es macht unheimlich viel Spaß!
Ich freue mich, dass ich als Life Kinetik Botschafterin den Leuten zeigen kann, wie sie auf spielerische Art und Weise ihre Leistung optimieren können."


Karl Angerer - Bobsport

"Beim Bobsport kann der Bob nach einer Bande die Ideallinie verlieren, man muss blitz schnell reagieren, um den Bob sicher durch die nächste Kurve lenken, und das bei Geschwindigkeiten von über 150 km/h.
Ich war lange auf der Suche ein Training zu finden, mit dem ich mit System meine Sinne schärfen kann. Durch Zufall bin ich auf Life Kinetik gestoßen. Mich hat das Trainingsprinzip sofort überzeugt. Einfache Übungen so miteinander zu verbinden, dass es schier unmöglich ist sie auszuführen.
In erster Linie war für mich die Auge-Hand-Koordination entscheidend, die für meinen Sport unerlässlich ist.
Erst nach einigen Trainings bemerkte ich das ganze Spektrum des Life Kinetik Prinzips. Es ergaben sich Steigerungen in vielen Bereichen. Mein Stressempfinden nahm deutlich ab, ich konnte auch Ausdauer und Krafteinheiten besser verarbeiten und hatte deutlich weniger Probleme neue Techniken zu erlernen oder mich auf neue Bobbahnen einzustellen. Sehr wichtig empfand ich auch meine besser abrufbare Konzentration.

Life Kinetik hat mich in meinem Training merklich nach vorne gebracht. Mit den riesigen Umfang an Möglichkeiten der Life Kinetik Übungen sehe ich diese Einheiten als unerlässlich an."


rg Ahmann - ehemaliger Profisportler Volleyball

In meiner über 30 jährigen Laufbahn als Profisportler und Profitrainer in den Sportarten Volleyball und Beach-Volleyball habe ich erleben können, wie wichtig das komplexe Zusammenspiel von konditionellen, koordinativen und kognitiven Höchstleistungen unter hohem Zeitdruck bei schweren physiologischen und psychologischen Randbindungen ist.
Life Kinetik hilft mir, meine Athleten spielerisch und abwechslungsreich über alle Altersklassen hinweg auf diese komplexen Bedingungen vorzubereiten